Wer schreibt?

Timur Rutz

Willkommen bei dieser Webseite. Ich heiße Timur Rutz.

Ich wollte das schon immer tun, weil es ein so wichtiger Aspekt meines täglichen Lebens ist und ich meine Erfahrungen mit Menschen teilen möchte.

Wie bist du dazu gekommen, Gartenarbeit zu lernen? Mein Vater war Gärtner und ich habe die Pflanzen immer gerne als Hobby gelernt, und als Teenager wollte ich alle verfügbaren Techniken und Werkzeuge kennenlernen. Und so begann ich, Gartenarbeit zu lernen: die Bücher, die es seit vielen Jahren gibt. Ich habe Gartenarbeit immer geliebt, aber ich mochte sie nicht wirklich, weil sie zu hart und zu weit von der Stadt entfernt war. Aber als ich anfing, über Gartenarbeit zu schreiben und den Blog zu starten, wurde mir klar, dass es der einfachste und angenehmste Weg ist, zu wachsen und zu lernen, ohne dass man reisen oder fahren muss. Ich kann nicht über die Techniken oder die Ausrüstung sprechen, die andere kopieren können, aber ich kann sagen, dass es immer eine Option war. Und jetzt lernt auch meine Frau und ich möchte es auch mit ihr teilen.

Leben

Als ich die Schule beendet hatte, beschloss ich, einen Garten zu gründen. Nach einer Weile machte ich einen kleinen, aber hübschen Garten, in dem ich viel Gemüse anbaute. Dies war der Garten, in dem ich über den Gartenarbeitsprozess unterrichtete und was ich mit den Pflanzen machen sollte, die ich anbaute. Ich fand heraus, dass mich die Leute oft nach dem Garten fragten, wenn ich im Garten war.

Und natürlich habe ich viele E-Mails bekommen. Ich konnte nicht aufhören! Ich schrieb den Blog und meine Freunde baten mich, ein Video über Gartenarbeit zu machen. Wir bekommen immer wieder E-Mails über das Video und ich kann nicht genug davon bekommen. Also werde ich diesmal etwas anderes machen. Ich werde einen weiteren Beitrag über Gartengeräte schreiben. Ich hoffe, es wird dir gefallen.

Mein E-Book mit dem Titel Gartenwerkzeuge - Deutsch für Gartenarbeit - ist hier verfügbar.

An dieser Stelle möchte ich eine Einführung in gartenwerkzeuge geben, den deutschen Begriff für den Prozess der Gartenarbeit, mit einem Schwerpunkt auf der praktischen Seite. In Deutschland gibt es den Begriff schon seit einiger Zeit (es ist nicht etwas, das nicht nur die Deutschen wissen), aber es gibt einige Unterschiede in der Art und Weise, wie verschiedene Regionen des Landes und vor allem im deutschsprachigen Raum ihn verwendet haben. Als erster Schritt beim Erlernen der Gartenarbeit ist es wichtig zu wissen, wie man die Worte spricht. Im Englischen ist der einfachste Weg, dies zu sagen, "Gartenarbeit", aber die Worte garten und werk haben keinen eindeutigen etymologischen Zusammenhang zueinander. Sie werden im Deutschen austauschbar verwendet, und das ist eine gängige Art, sich auf die Gartenarbeit zu beziehen. Es ist jedoch möglich, zwischen den beiden Begriffen zu unterscheiden, je nach dem Kontext, in dem sie verwendet werden.

Mein Vater sagte mir immer, dass Gartenarbeit die Kunst ist, Dinge mit den Händen zu machen. Ich fing an, die Bücher zu lesen und fing an, Gartengeräte zu benutzen. Also begann ich mit der Gestaltung und Entwicklung des Gartens und begann, Artikel für Gartengeräte zu schreiben.

Gartengeräte - Blogger des Monats November 2015 Ich habe diesen Monat meine ersten Gartengeräte hergestellt. Ich hatte ein Projekt im Kopf, ich wollte eine "Topfpflanze" von Grund auf neu bauen und das ist es, was ich gemacht habe: Meine ersten Gartengeräte und das erste Video zu diesem Blog: Ein wenig Geschichte und eine kleine Lektion: Damals, in meiner High School, brauchte die Schule neue Materialien für den Garten und ich hatte die Idee, meine eigenen Gartengeräte herzustellen. Ich bekam die Idee von meiner Schwester, die als Gartenlehrerin arbeitete, und ich dachte, dass die Idee interessant sein würde, zu lernen und zu lehren. In diesem Jahr bekamen wir auch einige Gartengeräte, ich hatte eine große Topfpflanze, die ich begann.

Hoffentlich magst du die Webseite.

Timur